0 Kommentare

Lexikon

hsfans-hearthstone-lexikon-gr

Herzlich willkommen im Inhaltsverzeichnis des Hearthstone Lexikons. Hier findet ihr Informationen und Erklärungen zu zahlreichen Fachbegriffen, Abkürzungen oder englischen und deutschen Bezeichnungen von Wörtern, die in Zusammenhang mit Hearthstone: Heroes of Warcraft stehen.

Das Hearthstone Lexikon soll in erster Linie Einsteigern und Gelegenheitsspielern als Hilfe dienen, die mit der in News, Forenbeiträgen, Guides oder sonstigen Artikeln verwendeten Menge an Fachwörtern – vielfach nur abgekürzt, oft auf Englisch – nicht wirklich etwas anfangen können.

Ihr habt einen Begriff im Zusammenhang mit Hearthstone aufgeschnappt, den ihr im Lexikon nicht findet? Fragt in diesem Forenthread nach. Dort könnt ihr auch selbst Lexikoneinträge zu Abkürzungen und Fachbegriffen rund um Hearthstone verfassen, die wir ggf. anschließend ins Lexikon aufnehmen.

Großes Hearthstone Fachjargon-Lexikon

Begriff/Abkürzung Erklärung
Adjacent Minions Unter Adjacent Minions ("adjecent" ist englisch und bedeutet "angrenzend") in Hearthstone versteht man Diener, die an einen Diener angrenzen, der seinen benachbarten Dienern einen bestimmten Bonus verleiht. Der Effekt selbst wird auch Adjacent Minion Effect genannt. Ein Beispiel hierfür wäre der Waldwolf.
Aggro Unter dem Begriff Aggro (englisch für "Stress"), oder Aggro-Deck, versteht man in Hearthstone eine Deckstrategie, bei der es darum geht dem gegnerischen Helden in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Schaden zuzufügen. Diese Strategie wird oft auch Rush- oder Burn-Strategie genannt. Mehr zu Aggro-Decks in unserem Strategie-Guide.
AoE In Hearthstone bedeutet der Begriff AoE (Abkürzung für "Area of Effect") Flächenschaden, also Schaden, der mehrere Gegner trifft, unabhängig von der Stärke, Anzahl der Monster oder ähnliches. Beispielsweise können auch verstohlene Monster von AoE-Effekten getroffen werden. Typischer AoE-Effekt wäre der Flammenstoß.
Arcane Dust Arcane Dust ist englisch und bedeutet "Arkanstaub". Oft wird im Zusammenhang mit Hearthstone der Arkanstaub auch nur als Dust bezeichnet. Alles Nähere dazu hier.
Armor Der Begriff Armor ist englisch und bedeutet Rüstung. Gemeint ist damit die Fähigkeit des Druiden und Kriegers in Hearthstone sich mit Heldenfähigkeiten und bestimmten Klassenkarten Rüstung für den Charakter anzueignen. Rüstung wirkt wie zusätzliche Lebenspunkte, sie kann jedoch weit über 30 Lebenspunkte hinaus gehen und hat keine Begrenzung nach oben.
Battlecry Der Battlecry ist eine Karteneigenschaft in Hearthstone, die Dienerkarten besitzen können und die nur beim direkten Ausspielen einer Karte aus der Hand ausgelöst wird. Sie heißt auf Deutsch "Kampfschrei". Alles Nähere dazu hier.
Board clearen Das Hearthstone Board zu clearen (Englisch für "Schlachtfeld säubern") meint die Situation, dass durch bestimmte Kartenzüge (Zauber oder Diener) der aktive Spieler dafür sorgt, dass der gegnerische Spieler keinerlei Diener mehr auf dem Schlachtfeld hat.
Board Control Unter Boardcontrol (Englisch für "Schlachtfeldhoheit") versteht man die Kontrolle über das Schlachtfeld in Hearthstone, die sich dadurch äußert, dass der Spieler mit Boardcontrol mehr Diener oder stärkere Diener auf dem Feld hat. Spieler mit Boardcontrol sind die agierende Partei und zwingen den Gegner zu Reaktionen.
Body Unter dem Begriff Body (Englisch für "Körper") sind die Grundwerte (Angriff/Leben) einer Karte in Hearthstone zu verstehen. Der Ingenieurslehrling beispielsweise hat einen Body von 1/1 zu Kosten von 2 Mana.
Bomb Unter einer Bomb in Hearthstone (Englisch für "Bombe") versteht man eine Karte, die einen sehr großen Effekt auf den Spielverlauf hat, bzw. eine große Hürde für den Gegner darstellen können. Typisch hierfür ist z.B. Ragnaros, der Feuerfürst.
Boosterpack Unter Hearthstone Boosterpacks (im Deutschen auch "Erweiterungspäckchen") versteht man die Kartenpäckchen, die man für 100 Gold im Shop kaufen kann oder in der Arena als Belohnung erhält. Sie enthalten 5 Karten, wovon eine Karte mindestens von seltener Qualität ist. Die von Blizzard verwendete Originalbezeichnung lautet "Profi-Packung". Alles Nähere dazu hier.
Bounce Unter Bounce-Karten in Hearthstone (Englisch für "Springen") versteht man solche Karten, die bewirken, dass der Gegner Dienerkarten auf seine Hand zurücknehmen muss (beispielsweise Kopfnuss).
Buff Unter einem Buff (Englisch für "Verstärkung") ist in Hearthstone jedwede Verbesserung zu verstehen. Man spricht von Buffs, wenn Karten von Blizzard selbst im Zuge eines Patches verstärkt werden, oder einfach wenn ein Kampfschrei eines Dieners einen anderen verstärkt (z.B. Blutelfenklerikerin)
Burn Unter dem Begriff Burn (Englisch für "Brand") versteht man eine Deck-Strategie in Hearthstone, bei der es darum geht dem Gegner in möglichst kurzer Zeit möglichst hohen Schaden zuzufügen. Solche Strategien werden auch "Rush" oder "Aggro" genannt. Mehr dazu in unserem Aggro-Strategie-Guide.
Cantrip Unter Cantrips in Hearthstone versteht man Karten, die einen als Effekt eine weitere Karte ziehen lassen. Ein Beispiel hierfür ist der Azurblauer Drache.
CC Unter dem Hearthstone-Kürzel CC (Abkürzung für "Crowd Control") versteht man die Fähigkeit den Gegner oder Diener des Gegners in ihren Möglichkeiten zu kontrollieren, also einzufrieren, zu verwandeln, kurzzeitig außer Gefecht zu setzen oder gar zu übernehmen.
CCG / TCG Unter den Kürzeln "CCG" oder "TCG" (Abkürzung für "Collectible Card Game" und "Trading Card Game") versteht man entweder Kartenspiele, bei denen es um das Sammeln von Karten, oder bei denen es um das Tauschen von Karten geht. Da man bei Hearthstone keine Karten tauschen kann, handelt es sich um ein Collectible Card Game, also auf Deutsch ein Sammelkartenspiel.
Charakter Unter einem Hearthstone Charakter versteht man Helden UND Kreaturen, die sich auf dem Schlachtfeld befinden. Höllenfeuer des Hexenmeisters beispielsweise bezieht sich auf Charaktere und fügt dabei allen Kreaturen und allen Helden jeweils 3 Schaden zu.
Charge Der Hearthstone-Begriff "Charge" ist englisch und bedeutet Ansturm. Alles dazu hier. Manchmal wird mit "Charge" auch die Karte "Sturmangriff" gemeint, da sie im englischen den gleichen Titel trägt wie die Fähigkeit "Ansturm" selbst.
Combo Unter einer Hearthstone Combo (Englisch für "Kombination") kann man zwei Dinge verstehen: 1. Die Rogue-Eigenschaft (alles dazu hier) oder 2. die Verbindung verschiedener Karten, die indirekt Synergien untereinander verteilen (beispielsweise Murloc-Karten untereinander).
Constructed Unter dem Hearthstone-Begriff Constructed (Englisch für "Erstellt") versteht man den normalen Spielen-Modus, bei dem man mit einem zuvor erstellten Deck antritt. Das Gegenteil ist der Draft, bei dem man mit zufällig gezogenen Karten antritt, siehe Arena-Modus.
Coin Unter einem Coin in Hearthstone (Englisch für Münze) versteht man die Münzkarte, die man automatisch erhält, wenn man als Zweiter an der Reihe ist.
Control-Decks Unter Control-Decks in Hearthstone (Englisch für "Kontroll-Decks") versteht man solche Decks, die darauf ausgerichtet sind von Anfang an die Kontrolle über das Schlachtfeld behält. Im Mittelpunkt steht der Gedanke, dass jegliche Aktionen des Gegners direkt ohne große eigene Folgen und mit guten Trades gekontert werden. Mehr dazu in unserem Control-Deck Strategie-Guide.
Counter Unter dem Hearthstone-Begriff Counter (Englisch für "Konter") versteht man Decks, Karten oder Strategien, die ausgezeichnet gegen spezielle andere Decks, Karten und Strategien ausgelegt sind. So könnte ein Deck mit vielen günstigen Zaubern beispielsweise ein Counter-Deck gegen Aggro-Decks des Hexenmeisters darstellen.
Debuff Unter einem Debuff in Hearthstone (Englisch für "Abschwächung") versteht man jegliche Verschlechterungen. Eine Karte kann von Blizzard im Zuge eines Patches abgeschwächt werden. Gemeint sein können mit Debuffs aber auch Karteneffekte, die andere Karten abschwächen (beispielsweise der Effekt des Friedensbewahrers).
Deathrattle Deathrattle ist die Englische Bezeichnung für die Fähigkeit "Todesröcheln" eines Dieners in Hearthstone. Alles dazu siehe hier.
Gottesschild Divine Shield in Hearthstone ist die englische Bezeichnung für den Effekt Gottesschild. Alles Nähere dazu hier.
Draft Unter einem Draft in Hearthstone (Englisch für "Ziehung") versteht man einen Modus, bei dem man nicht eigene Karten verwenden kann, sondern nur zufällige Karten für ein Deck ziehen darf. In Hearthstone wird daher oft auch der Arena-Modus "Draft-Modus" genannt.
Drawing Power Unter dem Begriff Drawing Power (Englisch für "Kartenziehstärke") versteht man in Hearthstone die Fähigkeit eines Decks für einen Nachschub von Karten zu sorgen. Eine hohe Drawing Power ist in jedem Deck sinnvoll.
Drop Unter einem Drop in Hearthstone (Englisch für "Wurf") versteht man das Ausspielen eines Dieners in Hearthstone.
Durability Durability ist englisch und bedeutet "Haltbarkeit". Gemeint ist damit in Hearthstone die Haltbarkeit von Waffen. Läuft diese ab, wird die jeweilige Waffe zerstört.
Early Game Als Early Game in Hearthstone (Englisch für "Anfangsphase") beeichnet man in der Regel die die ersten 3 bis 4 Runden einer Partie.
Enrage Als Enrage bezeichnet man in Hearthstone die Karteneigenschafft, welche im Deutschen Wutanfall heißt. Alles Nähere dazu hier.
Epic Unter einem Epic in Hearthstone (englisch für "Episch") versteht man Karten mit violettem Kristall. Sie sind die zweitseltensten Karten im Spiel (Beispiel: Erdelementar).
Evasion Unter dem Hearthstone-Begriff "Evasion" (Englisch für "Ausweichen") versteht man die Fähigkeit eines Dieners immun gegen bestimmte Arten von Removals (Entfernungsmöglichkeiten des Gegners) zu sein. Ein beispiel hierfür ist der Feendrache.
Face "Face" ist Englisch und steht für "Gesicht". Oftmals soll man laut Guides "Face gehen". Gemeint ist damit, dass man stur den gegnerischen Helden angreift.
Freeze Freeze ist englisch und bedeutet Einfrieren. Diese ist eine Fähigkeit in Hearthstone, durch die ein Charakter handlungsunfähig wird. Alles Nähere dazu hier.
Gegner Unter einem Gegner versteht man in Hearthstone jeden feindlichen Diener oder den feindlichen Helden. Dieses Verständnis ist wichtig für Karten, die nur auf feindliche Charaktere Anwendung finden.
Hitpoints Unter Hitpoints (Englisch für "Trefferpunkte") versteht man in Hearthstone die Lebenspunkte eines Dieners oder eines Helden. Hitpoints werden oft mit dem Kürzel HP abgekürzt.
Hero Mit Heroes (englisch für "Helden") sind die Heldencharaktere aus Warcraft gemeint, die man in Hearthstone spielt, wenn man einen Kampf führt.
Kartenvorteil Unter einem Kartenvorteil in Hearthstone (teilweise auch Englisch als "Cardadvantage") versteht man den Vorteil, mehr Karten auf der Hand zu haben als der Gegner. Dies ist ein Vorteil, da man selbst mit weniger Dienern auf dem Schlachtfeld und einer geringeren Anzahl an Lebenspunkten durch die Menge an Karten eine breitete Auswahl an Möglichkeiten hat, um auf den Gegner zu reagieren.
Kreatur Unter Kreaturen versteht man in Hearthstone die Diener, die auf dem Schlachtfeld ausgespielt werden können.
Late Game Als Late Game in Hearthstone (englisch für "Endphase") versteht man in Hearthstone das Spiel ab den Runden, ab dem den Helden ca. 8 oder 9 Mana zur Verfügung stehen.
Legendary Unter einem Hearthstone Legendary (englisch für "Legendär") werden Karten mit orangem Kristall verstanden. Sie sind die seltensten Karten im Spiel und haben durchweg sehr spezielle Eigenschaften (Beispiel: Cenarius)
Manakurve Unter dem Begriff "Manakurve" versteht man in Hearthstone das Manaverhältnis der Karten im Deck. Von einer geringen Manakurve spricht man also, wenn ein Deck nur auf kleine Diener baut, in dem kein Diener über 5 Mana kostet.
Meta Game Der etwas schwammige Begriff Meta Game (englisch für "Weitrechenderes Spiel") im Zusammenhang mit Hearthstone bezeichnet Konzepte und Strategien, die tiefgründiger sind. So zählt es zum Meta-Game, wenn man sich die Balance von Klassen untereinander anschaut, oder wenn ein Deck zusammengestellt wird, was generell gegen den Trend von Aggro-Hexenmeistern seine Stärken hat.
Mid Game Unter dem Mid Game in Hearthstone (englisch für "Mittlere Spielphase") versteht man die Phase des Spiels, die zwischen dem Early Game und dem Late Game liegt, also etwa Runde 4 bis 7 - je nach Auslegung auch bis Runde 9.
Minion Der Hearthstone-Begriff Minion ist englisch und bedeutet Diener. Gemeint sind damit die Kreaturen, die ein Spieler ausspielen kann. Alles Nähere dazu hier.
MMR Unter dem Hearthstone-Kürzel MMR (Abkürzung für "Match-making rating") versteht man ein System im Hintergrund von Hearthstone, welches einen möglichst ebenbürtigen Gegner ermittelt.
Mulligan Unter dem Hearthstone-Begriff Mulligan (englisch für "Erneuter Versuch") versteht man in Hearthstone die Austauschmöglichkeit der Starthandkarten am Anfang eines jeden Spiels.
Nerf Unter einem Nerf in Hearthstone (englisch für "Abschwächen") versteht man das Abschwächen von Inhalten, wie etwa Kartenwerten im Spiel durch den Entwickler.
Netdeck Unter einem Netdeck in Hearthstone versteht man Decks, die 1 zu 1 von einem vorgefertigten Build nachgebaut wurden ohne nachträglich modifiziert worden zu sein. Derjenige, der dies macht, wird auch "Netdecker" genannt.
OTK Unter dem Hearthstone-Kürzel "OTK" (Abkürzung für "One Turn Kill", englisch für "Tod in einer Runde") versteht man das Besiegen des Gegners in einer einzigen Runde, ohne, dass sich vorher dieser Tod für den Gegner angekündigt hätte.
Overextend Unter Overextend (englisch für "Überfordern") versteht man in Hearthstone eine Situation, in der ein Spieler mehr Zauber oder Diener ausspielt, als für das gewünschte Ergebnis notwendig gewesen wären.
Overload Overload ist englisch und bedeutet "Überladung". Damit ist der Effekt auf Schamanenkarten gemeint, durch den Manakristalle für die kommende Runde gesperrt werden. Alles Nähere dazu hier.
Owner Mit dem "Owner" in Hearthstone ("Besitzer") ist der Spieler gemeint, der die Kontrolle über einen Diener ausübt. Das kann beispielsweise auch der Priester sein, wenn er Gedankenkontrolle auf einen feindlichen Diener ausgeübt hat.
Play Der Begriff Play ist englisch und bedeutet (Aus)spielen. Gemeint ist damit eine Karte in Hearthstone durch schlichtes Bezahlen der Manakosten ins Spiel zu bringen.
Ramp Unter Ramp (englisch für "Rampe") versteht man in Hearthstone Decks, die durch manaerhöhende Fähigkeiten früh versuchen starke Spotter auszuspielen, um den Gegner zu beschäftigen. Insbesondere Druidendecks sind durch Wildwuchs und Anregen dafür prädestiniert.
Removal Unter einem Removal in Hearthstone (englisch für "Beseitigung") versteht man das Beseitigen eines Dieners durch einen anderen Diener, den Helden oder einen Zauber. Von einem Hard Removal spricht man dann, wenn der Diener dabei komplett entfernt wird (sei es durch Tod oder beispielsweise Verwandlung), von einem Soft Removal spricht man, wenn der Diener nur auf die Hand zurückgeschickt wird.
RNG Unter dem Hearthstone-Kürzel RNG (Abkürzung für "Random Number Generator", englisch für "Zufallsgenerator") versteht man den Zufallsgenerator, der bei vielen Karten, z.B. Arkane Geschosse oder verrückter Bomber.
Rush Unter einem Rush in Hearthstone (englisch für "Ansturm") versteht man eine Deckstrategie, bei der es darum geht dem Gegner in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Schaden zuzufügen. Diese Strategie wird auch Aggro- oder Burn-Strategie genannt.
Secret Der Begriff Secret ist englisch und bedeutet Geheimnis. Geheimnisse stellen eine spezielle Kartenart in Hearthstone dar. Alles Nähere dazu hier.
Silence Der Begriff Silence ist englisch und bedeutet Schweigen. Dieser Stille-Effekt kann in Hearthstone von manchen Zaubern aber auch von Dienerkarten bewirkt werden Alles Nähere dazu hier.
Spell Power Der Begriff Spell Power ist englisch und bedeutet Zauberschaden. Der Zauberschaden ist ein spezieller Karteneffekt in Hearthstone. Alles Nähere dazu hier.
Staple Unter einem Staple in Hearthstone (englisch für "Klammer") versteht man Karten, die aufgrund ihrer Wirkungsweise in nahezu jedes Deck passen, wie z.B. der Ingenieurslehrling oder der Akolyth des Schmerzes.
Stats Unter Stats in Hearthstone(englisch für Werte) versteht man den Angriffs- und Lebenswert einer Kreatur. So hat beispielsweise Ragnaros, der Feuerfürst die Stats 8/8.
Stealth Der Hearthstone-Begriff Stealth ist englisch und bedeutet Verstohlenheit. Alles Nähere dazu hier.
Synergie Unter einer Synergie in Hearthstone versteht man das positive Zusammenspiel verschiedener Karten, was dann der Fall ist, wenn die Effekte sich untereinander optimal unterstützen. Wildtier-Karten haben beispielsweise meist einer Synergie untereinander, da sie anderen Wildtieren beispielsweise +1 Angriff verleihen oder ähnliches.
Targeting Unter dem Begriff Targeting (englisch für "Anvisieren") versteht man in Hearthstone die Aktion ein Ziel anzuwählen. Wichtig wird dieser Begriff, wenn es um Diener geht, die nicht anvisiert werden können, wie z.B. der Feendrache.
Taunt Der Begriff Taunt ist englisch und bedeutet "Spott". Damit ist die Fähigkeit einer Kreatur in Hearthstone gemeint, die dazu führt, dass von jedem Charakter direkt dieser Diener angegriffen werden muss, bevor andere Diener angegriffen werden können. Alles weitere dazu hier.
Tech-Karte Der Begriff Tech-Karte beschreibt Karten, die als Antwort auf besondere in der Meta stattfindende Decks gespielt werden. Ein GroßwildjägerGroßwildjäger beispielsweise ist eine Tech-Karte gegen Handlocks, eine Mystikerin von KezanMystikerin von Kezan gegen Mech-Mages, und so weiter.
Tier X Unter Tier X in Hearthstone (englisch für "Rang X") versteht man die Stufe eines Deck-Typs. Ein Tier 1 Deck beispielsweise ist von höchster Qualität und enthält sehr teure Karten. Je höher die Zahl, desto geringwertiger ist das Deck.
Token Unter einem Token in Hearthstone versteht man Diener, die beschworen werden ohne eine eigene ausspielbare Karte darzustellen, wie den Knappen der silbernen Hand.
Topdeck Unter Topdeck in Hearthstone versteht man Ziehen einer Karte vom Deckstapel. Besondere Verwendung besitzt dieser Begriff jedoch in den Situationen, in denen man die perfekte Karte für die jeweilige Situation findet oder wenn man keine Karten auf der Hand hält und von der Karte leben muss, die gezogen wird.
Trading Unter Trading (englisch für "Handeln") versteht man in Hearthstone das Eintauschen einer Karte durch eine andere. Zaubert man Attentat beispielsweise auf Ragnaros, den Feuerfürsten, hat man die Karte Attentat für die Karte Ragnaros getradet. Von einem guten Trading spricht man, wenn man eine Karte geopfert hat, aber dafür eine andere Karte des Gegners aus dem Verkehr ziehen konnte.
Transform Transform (englisch für Verwandeln) ist die Fähigkeit in Hearthstone, einen Diener in einen anderen zu verwandeln. Alles Nähere dazu hier.
Value Mit Value (englisch für "Nutzwert") bezeichnet man in Hearthstone den Fall, dass eine Karte in einer spezifischen Situation besonders wertvoll ist. Kann man mit einer Karte, die 4 Mana kostet beispielsweise mehrere Karten des Gegners vernichten, die insgesamt 8 Mana kosteten, spricht man von "hohem Value".
Vanilla Unter Vanilla (englisch für "durchschnittlich") versteht man in Hearthstone Karten, die keine Effekte aufweisen, wie den Eiswindyeti.
Windfury Der Hearthstone-Begriff Windfury ist englisch und bedeutet Windzorn. Dieser Karteneffekt lässt Diener 2 Mal in einer Runde angreifen. Alles Nähere dazu hier.
Wipe Unter einem Wipe (englisch für "(weg)wischen" oder "auslöschen") versteht man in Hearthstone eine Situation, in der alle Kreaturen auf dem Schlachtfeld sterben (beispielsweise durch Höllenfeuer).
X for Y (z.B. 3 for 2) Unter der Bezeichnung "3 for 2" (englisch für "3 für 2") versteht man die Situation in Hearthstone, dass ein Spieler 3 Karten aufwenden muss, um 2 des Gegners auszuschalten.
Zoo-Deck Der Name Zoo-Deck stammt aus dem Kartenspiel "Magic The Gathering" und meint dabei ein Deck, welches lediglich kostengünstige Diener (1-3 Mana) nutzt, die sich gegenseitig verstärken und das Schlachtfeld schnell belagern.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz