5 Kommentare

Hearthstone Abenteuer Der Schwarzfels

hearthstone-abenteuer-der-schwarzfels-blackrock-logo-banner_seite

Schwarzfels Release-Datum: 3. April 2015

Früher auch in Deutschland als Blackrock Mountain bekannt, nach einer Eindeutschungswelle dann als „Der Schwarzfels“ feiert der große Berg aus World of Warcraft ein Comeback als Abenteuer in Hearthstone. Schon im April 2015 erscheint das Hearthstone Abenteuer Schwarzfels (3. April 2015), welches insgesamt 31 neue Karten bietet, die in fünf aufeinanderfolgenden Wochen in einzeln freischaltbaren „Flügeln“ (wie schon im Naxxramas-Abenteuer) erbeutet werden können. Erneut sind Normale sowie Heroische Kämpfe und Klassenherausforderungen teil des Adventures im Blackrock Mountain.

Inhaltsverzeichnis

Diese Seite enthält alle Informationen zum „Schwarzfels“ Abenteuer in Hearthstone: Heroes of Warcraft. Um einen Überblick zu behalten hier ein Inhaltsverzeichnis, mit dessen Punkte du direkt zu dem Thema springen kannst, welches dich interessiert:

  1. Neue Karten
  2. Guides
  3. Spielbrett
  4. Flügel und Preise
  5. Bosse
  6. Klassenherausforderungen
  7. Heroischer Modus
  8. Cinematic Trailer

Neue Karten im Hearthstone Abenteuer „Der Schwarzfels“

Insgesamt 31 neue Blackrock-Karten gibt es im Laufe des Hearthstone Adventures „Blackrock Mountain“ (inklusive goldene Versionen der Karten).  Thematisch orientieren sich viele am Kampf von Ragnaros‘ Dunkeleisenzwergen und Nefarians Drachen, was sich mitunter auch in den Kartenmechaniken niederschlägt. Während einige Karten durch Besiegen der Bosse in den einzelnen Flügeln des Blackrock freigeschaltet werden, müssen für Klassenkarten die entsprechenden Klassenherausforderungen gemeistert werden. Eine Klassenkarte wird jedoch durch die normalen Bosse in den Flügeln freigeschaltet. Die Karten aus dem Abenteuer sind seelengebunden und können nicht hergestellt werden, sie müssen durch das Abenteuer selbst freigespielt werden. Das bedeutet auch, dass sie nicht für Arkanstaub entzaubert werden können.

Die goldenen Kartenversionen der „Schwarzfels“-Karten erhält man, indem man sie sich herstellt (zu den selben Preisen wie die goldenen Karten außerhalb des Abenteuers). Sobald die normalen Kartenversionen freigespielt wurden, können die goldenen Versionen hergestellt werden. Sie sind nicht aus Boosterpacks erhältlich.

Im folgenden alle Schwarzfels-Karten:
0660-hearthstone-karte-de-drachenodem-en-dragons-breath0659-hearthstone-karte-de-brandwachenzerstoerer-en-fireguard-destroyer0658-hearthstone-karte-de-daemonenzorn-en-demonwrath0657-hearthstone-karte-de-vulkanborke-en-volcanic-lumberer0656-hearthstone-karte-de-axtwerfer-en-axe-flinger0655-hearthstone-karte-de-grimmiger-gast-en-grim-patron0654-hearthstone-karte-de-lavaschock-en-lava-shock0653-hearthstone-karte-de-andaechtige-totenwache-en-solemn-vigil0652-hearthstone-karte-de-druidin-der-flamme-en-druid-of-the-flame0651-hearthstone-karte-de-pechschwingentechnikerin-en-blackwing-technician0650-hearthstone-karte-de-rache-en-revenge0649-hearthstone-karte-de-drakonidenzermalmer-en-drakonid-crusher0648-hearthstone-karte-de-drachkinzauberer-en-dragonkin-sorcerer0647-hearthstone-karte-de-zwielichtwelpling-en-twilight-whelp0646-hearthstone-karte-de-drachengefaehrte-en-dragon-consort0645-hearthstone-karte-de-majordomus-exekutus-en-majordomo-executus0644-hearthstone-karte-de-dunkeleisenlauerer-en-dark-iron-skulker0643-hearthstone-karte-de-imperator-thaurissan-en-emperor-thaurissan0642-hearthstone-karte-de-chromaggus-en-chromaggus0641-hearthstone-karte-de-schneller-schuss-en-quick-shot0640-hearthstone-karte-de-auferstehung-en-resurrect0639-hearthstone-karte-de-rend-schwarzfaust-en-rend-blackhand0638-hearthstone-karte-de-vulkandrache-en-volcanic-drake0637-hearthstone-karte-de-pechschwingenverderber-en-blackwing-corruptor0636-hearthstone-karte-de-nefarian-en-nefarian0635-hearthstone-karte-de-dreierbande-en-gang-up0634-hearthstone-karte-de-kernwueterich-en-core-rager0633-hearthstone-karte-de-flammenschuerer-en-flamewaker0632-hearthstone-karte-de-hungriger-drache-en-hungry-dragon0631-hearthstone-karte-de-boss-der-wichtelgang-en-imp-gang-boss0630-hearthstone-karte-de-drachenei-en-dragon-egg

Guides zum Hearthstone Abenteuer „Schwarzfels“

Hier geht es zu den Guides für die Bosse auf heroischem Schwierigkeitsgrad:

Schwarzfels Spielbrett

Auch das neue Hearthstone Abenteuer „der Schwarzfels“ wartet mit einem neuen Spielbrett auf, welches allerlei Interaktionen zulässt, die einem die Wartezeit vertreiben sollen, falls es der Gegner mal wieder nicht so eilig hat. Es ist davon auszugehen, dass das Spielbrett, ähnlich wie das des ersten Hearthstone Abenteuers „Fluch von Naxxramas“ in allen Spielmodi verfügbar sein wird.

Hier erfahrt Ihr bald alles darüber, womit bei dem Spielbrett interagiert werden kann!

hearthstone-spielbretter-der-schwarzfels_seite

Blackrock Mountain-Flügel und Preise

Das Hearthstone Schwarzfels Abenteuer ist in 5 Flügel eingeteilt:

  1. Schwarzfelstiefen
  2. Geschmolzener Kern
  3. Schwarzfelsspitze
  4. Pechschwingenhort
  5. Das Geheimlabor

Pro Woche nach Erscheinen der Hearthstone Erweiterung wird ein weiterer Flügel geöffnet, wobei man den Zugang zu den einzelnen Flügeln erkaufen muss. Ein Flügel kann also nur dann betreten werden, wenn:

  • Der Flügel offiziell geöffnet wurde (sprich 1. Flügel in Woche 1, die ersten beiden Flügel in Woche 2, drei von fünf Flügel in Woche 3, usw.)
  • Der Zutritt zum Flügel erkauft wurde

hearthstone-abenteuer-schwarzfels-preise-fluegel_seite

Preise für die Schwarzfels-Flügel

Folgende Preise gelten für die Flügel (Mobilversionen teurer):

  • Die Freischaltung eines Flügels kostet 700 Gold oder 5,99 €
  • Alle 5 Flügel können für 21,99 € freigeschaltet werden
  • Restliche 4 Flügel können für 17,99 € freigeschaltet werden (wenn man bereits 1 freigeschaltet hat)
  • Restliche 3 Flügel können für 13,99 € freigeschaltet werden (wenn man bereits 2 freigeschaltet hat)
  • Restliche 2 Flügel können für 8,99 € freigeschaltet werden (wenn man bereits 3 freigeschaltet hat)

Ist ein Flügel offiziell erhältlich, sind die dazu gehörigen Karten automatisch im Arena-Modus verfügbar (auch wenn der Spieler den Flügel noch nicht gekauft hat). Einmal erkauft bleibt ein Flügel für immer geöffnet und kann beliebig oft wiederholt werden. Der Kauf eines oder mehrerer Flügel bezieht sich nur auf die Region, in der diese/r gekauft werden.

Einen kostenlosen Flügel wird es diesmal nicht geben. Somit kosten alle 5 Flügel zusammen insgesamt 3500 Gold, will man sie nur mit Gold erwerben.

Wer bis zum Erscheinen von „Schwarzfels“ alle Flügel mit Echtgeld vorbestellte, erhielt folgenden Kartenrücken. Mittlerweile ist dieser nicht mehr zu bekommen.

hearthstone-kartenruecken-schwarzfels-vorbestellung_seite

„Blackrock Mountain“ Bosse

Jeder Flügel im Hearthstone Adventure „Blackrock Mountain“ beinhaltet Bosse, die wiederum eigene Karten und einzigartige Heldenfähigkeiten besitzen. Das Besiegen von Bossen im „Schwarzfels“ belohnt mit neuen Karten für die Kartensammlung.

Folgende Endbosse hält das Schwarzfels-Abenteuer bereit:

Kartenbelohnungen in diesem Flügel:

0655-hearthstone-karte-de-grimmiger-gast-en-grim-patron 0635-hearthstone-karte-de-dreierbande-en-gang-up 0640-hearthstone-karte-de-auferstehung-en-resurrect 0643-hearthstone-karte-de-imperator-thaurissan-en-emperor-thaurissan

  • 2. Geschmolzener Kern
    • Garr
    • Baron Geddon
    • Majordomus Exekutus

Kartenbelohnungen in diesem Flügel:

0652-hearthstone-karte-de-druidin-der-flamme-en-druid-of-the-flame 0651-hearthstone-karte-de-pechschwingentechnikerin-en-blackwing-technician 0631-hearthstone-karte-de-boss-der-wichtelgang-en-imp-gang-boss 0645-hearthstone-karte-de-majordomus-exekutus-en-majordomo-executus

  • 3. Schwarzfelsspitze
    • Hochlord Omokk
    • General Drakkisath
    • Rend Schwarzfaust

Kartenbelohnungen in diesem Flügel:

0634-hearthstone-karte-de-kernwueterich-en-core-rager 0646-hearthstone-karte-de-drachengefaehrte-en-dragon-consort 0630-hearthstone-karte-de-drachenei-en-dragon-egg 0639-hearthstone-karte-de-rend-schwarzfaust-en-rend-blackhand

  • 4. Pechschwingenhort
    • Feuerkralle der Ungezähmte
    • Vaelastrasz der Verdorbene
    • Chromaggus
    • Lord Victor Nefarius

Kartenbelohnungen in diesem Flügel:

0650-hearthstone-karte-de-rache-en-revenge 0633-hearthstone-karte-de-flammenschuerer-en-flamewaker 0632-hearthstone-karte-de-hungriger-drache-en-hungry-dragon 0659-hearthstone-karte-de-brandwachenzerstoerer-en-fireguard-destroyer 0642-hearthstone-karte-de-chromaggus-en-chromaggus

  • 5. Das Geheimlabor
    • Omnotron-Verteidigungssystem
    • Maloriak
    • Atramedes
    • Nefarian

Kartenbelohnungen in diesem Flügel:

0638-hearthstone-karte-de-vulkandrache-en-volcanic-drake 0637-hearthstone-karte-de-pechschwingenverderber-en-blackwing-corruptor 0649-hearthstone-karte-de-drakonidenzermalmer-en-drakonid-crusher 0648-hearthstone-karte-de-drachkinzauberer-en-dragonkin-sorcerer 0636-hearthstone-karte-de-nefarian-en-nefarian

hearthstone-schwarzfels-coren-direbrew_seite
Übersetzung: Hochgestapelt – Legt einen Diener aus dem Deck beider Spieler aufs Schlachtfeld.

hearthstone-abenteuer-klassenherausforderung-logo_seiteKlassenherausforderungen im „Schwarzfels“

Im Modus „Klassenherausforderungen“ vom Hearthstone „Schwarzfels“ Abenteuer erwarten den Spieler 9 verschiedene Herausforderungen, also 1 Herausforderung pro Klasse. In jeder Herausforderung trifft man nochmals auf einen Boss der Blackrock-Flügel, allerdings mit einem besonderen Deck, welches vorgegeben ist.

Als Belohnung für jede Herausforderung winkt eine neue klassenspezifische Karte in zweifacher Ausfertigung für die Hearthstone Sammlung des Spielers.

Hinweis zu den hier aufgeführten Videos: Diese sind keine Aufnahme des ersten erfolgreichen Versuchs. Wir haben zuvor mehrere Spiele einer Klassenherausforderung bestritten und dann irgendwann entschieden das nächste aufzunehmen.

1. Klassenherausforderung

Klasse: Jäger
Gegner: Grimmiger Säufer (Schwarzfelstiefen)
Besonderheit: Normales Deck, Gegner hat jedoch stärkere Diener, die durch die Heldenfähigkeit ausgespielt werden
Geschätzte Schwierigkeit: Sehr leicht
Tipps und Tricks: Einfach den feindlichen Helden angreifen, außer es bietet sich ein grandioser Trade an (z.B. hat man einen 4/1er auf dem Feld und der Gegner einen 8/4er. Dann auf jeden Fall den Diener angreifen). Der Gegner versucht dauerhaft die Diener abzuräumen und ist damit ständig beschäftigt, während man selbst einfach fröhlich auf den feindlichen Helden gehen kann. Kleiner zusätzlicher Tipp: Anfangs nur Zauber und kleine Diener auf der Hand behalten!
Video:

Belohnung:

2x 0641-hearthstone-karte-de-schneller-schuss-en-quick-shot

2. Klassenherausforderung

Klasse: Magier
Gegner: Dunkeleisenarena (Schwarzfelstiefen)
Besonderheit: Das eigene Deck besteht komplett aus „Instabiles Portal“ Karten, das gegnerische nur aus legendären Dienern.
Geschätzte Schwierigkeit: Leicht
Tipps und Tricks: In Runde 2 NICHT die Heldenfähigkeit nutzen, sondern instabiles Portal. Der 1/1 Spotter ist nicht gefährlich. Bei dieser Herausforderung kann man Pech haben, aber generell kommt es zu so vielen instabilen Portalen, dass der Gegner Chancenlos ist. Er spielt nur legendäre Diener, die erst ab 5 Mana stark werden. Bis dahin kommen nur schwache Diener. Mit Glück hat man sogar Millhaus Manasturm als Gegner in Runde 2 oder 3 und kann sämtliche Portale auf der Hand gegen Diener eintauschen. Ansonsten einfach mit gesundem Menschenverstand spielen, dann ist diese Herausforderung nicht verlierbar.
Video:

Belohnung:

2x 0660-hearthstone-karte-de-drachenodem-en-dragons-breath

3. Klassenherausforderung

Klasse: Krieger
Gegner: Garr (Geschmolzener Kern)
Besonderheit: Das eigene Deck ist voller Diener, die davon profitieren 1 Schaden zu erleiden.
Geschätzte Schwierigkeit: Sehr Leicht
Tipps und Tricks: In diesem Match geht es nur darum möglichst immer etwas auszuspielen und so in jeder Runde langsam das gegnerische Feld zu leeren. 2-3 Feueranbeter in einer Runde zu besiegen ist akzeptabel, bevor der Schaden zu hoch wird. Durch Rüstungsschmiedin und Diener wie wütender Berserker ist das Besiegen von Garr hier nur Formsache.
Video:

Belohnung:

2x

0656-hearthstone-karte-de-axtwerfer-en-axe-flinger

4. Klassenherausforderung

Klasse: Schamane
Gegner: Baron Geddon (Geschmolzener Kern)
Besonderheit: Keine
Geschätzte Schwierigkeit: Leicht
Tipps und Tricks: Dieses Matchup gewinnt man, indem man möglichst immer gemäß der Manakurve spielt. Mana übrig zu lassen ist hier tödlich, denn man erleidet 5 Schaden dadurch. Ansonsten gibt es nicht viel zu beachten, man sollte sinnvoll gegen fremde Diener tauschen und wenn das nicht notwendig ist auf den gegnerischen Helden gehen. Problematisch ist noch der Zauber „Lebende Bombe“ von Geddon, durch den ein Diener markiert wird und allen Verbündeten 5 Schaden zufügt, wenn dieser Diener in Geddons nächstem Zug noch lebt. Hier muss man einfach versuchen den Diener zu töten (z.B. durch Angriff eines feindlichen Dieners) oder im Zweifel ihn sogar verhexen.
Video:

Belohnung:

2x 0654-hearthstone-karte-de-lavaschock-en-lava-shock

5. Klassenherausforderung

Klasse: Priester
Gegner: General Drakkisath (Schwarzfelsspitze)
Besonderheit: Alle Diener kosten 1 Mana, man hat nur 1 Manakristall für jede Runde zur Verfügung. Das eigene Deck strotzt nur vor großen Legendaries, wie Gruul, sogar Chromaggus ist dabei.
Geschätzte Schwierigkeit: Sehr Leicht
Tipps und Tricks: Einfach die dicksten Diener ausspielen, die möglich sind und den gegnerischen Helden angreifen. Generell kann man das Spiel nicht verlieren, da man immer eine Runde voraus ist (der Spieler beginnt) und der Gegner nur zur Reaktion verdammt ist. In unserem Video haben wir sogar törichterweise Todesschwinge gespielt, obwohl es nicht notwendig war und einen Zauber genutzt, obwohl Troggzor als Gegner auf dem Feld stand. Die Masse an starken Dienern im Deck rechtfertigt jeden Fehler, sodass man hier nicht verlieren kann.
Video:

Belohnung:

2x 0647-hearthstone-karte-de-zwielichtwelpling-en-twilight-whelp

6. Klassenherausforderung

Klasse: Druide
Gegner: Rend Schwarzfaust (Schwarzfelsspitze)
Besonderheit: Rend spielt am Laufenden Band kleine und viele Diener aus, das Druidendeck ist voller Drachen und ebenfalls kleiner Diener.
Geschätzte Schwierigkeit: Normal
Tipps und Tricks: In diesem Match kommt es drauf an, möglichst viele Diener auszuspielen und dann im richtigen Moment so viele zu töten, dass die Drachen auf der eigenen Hand zum Zuge kommen. Manchmal kann man 6 Runden nichts machen, außer kleine Diener ausspielen, und plötzlich sterben in einer Runde so viele Diener, dass man 3-4 Drachen ausspielen kann. Hier einfach Geduld bewahren. Manchmal geht es natürlich auch wie im folgenden Video, in dem man mit Anregen direkt vorlegen kann und Rend zusätzlich nicht wirklich gute Antworten hat.
Video:

Belohnung:

2x 0657-hearthstone-karte-de-vulkanborke-en-volcanic-lumberer

7. Klassenherausforderung

Klasse: Hexenmeister
Gegner: Feuerkralle (Pechschwingenhort)
Besonderheit: Der Spieler hat ein Aggro-Deck zur Verfügung.
Geschätzte Schwierigkeit: Sehr leicht
Tipps und Tricks: Einfach Diener ausspielen und um Board Control kämpfen, dann kann nichts schief gehen.
Video:

Belohnung:

2x 0658-hearthstone-karte-de-daemonenzorn-en-demonwrath

8. Klassenherausforderung

Klasse: Schurke
Gegner: Vaelastrasz (Pechschwingenhort)
Besonderheit: Der Spieler verfügt über viele Karten, die gegen Vaelastrasz extrem effektiv sind.
Geschätzte Schwierigkeit: Schwerer
Tipps und Tricks: Man sollte möglichst versuchen die Karten in der eigenen Hand klein zu halten. Ansonsten hilft es, geschmolzene Riesen und Zwielichtdrachen mit Dreierbande ins eigene Deck zu holen. Aufziehgiganten machen keinen Sinn, weil Vaelastrasz seine Karten immer aus der Hand gibt, wenn er an der Reihe ist.
Video:

Belohnung:

2x 0644-hearthstone-karte-de-dunkeleisenlauerer-en-dark-iron-skulker

9. Klassenherausforderung

Klasse: Paladin
Gegner: Omnotron (Geheimlabor)
Besonderheit: Der Spieler verfügt über ein Drachendeck
Geschätzte Schwierigkeit: Sehr leicht
Tipps und Tricks: Man sollte anfangs schon um Board-Kontrolle kämpfen, also auch Friedensbewahrer auf schwache Diener ausspielen, damit man einen 3/3er auf dem Feld hat. Einmal Board-Kontrolle errungen, ist das Spiel nicht mehr verlierbar.
Video:

Belohnung:

2x 0653-hearthstone-karte-de-andaechtige-totenwache-en-solemn-vigil

hearthstone-kartenruecken-schwarzfels-blackrock-mountain-heroic-heroisch_seite

hearthstone-abenteuer-heroischer-spielmodus-logo_seiteHeroischer Spielmodus

Im heroischen Spielmodus des Hearthstone Abenteuers „Der Schwarzfels“ trifft man erneut auf die Blackrock-Bosse, diesmal jedoch gegen deutlich härtere Widersacher. Ihre Heldenfähigkeit, Karten und Lebenspunkte verändern sich in einen Bereich, der dem Spieler gegenüber unfair wird. Zu Besiegen sind diese Bosse nur indem man sich ein Deck exakt für den jeweiligen Boss schmiedet.

Freischalten lässt sich der heroische Spielmodus nur, indem die jeweils normalen Bosse zuvor einmal besiegt worden sind. Belohnung für das Besiegen aller Bosse im heroischen Modus ist ein einzigartiger Kartenrücken (siehe rechts).

Guides für den heroischen Spielmodus:

Cinematic Trailer zum Abenteuer

Ein Kurzer Trailer darf natürlich auch zu diesem Abenteuer in den Tiefen des Blackrocks nicht fehlen.


Blackrock-Trailer auf Englisch ansehen

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

5 Kommentare auf "Hearthstone Abenteuer Der Schwarzfels"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
Jouma
Gast
Jouma

Die Pechschwingentechnikerin ist 2x abgebildet.

Ysuran
Gast
Ysuran

Danke für den Hinweis 😉

trackback

buy bns gold

You did a good job .

trackback

[…] Der Schwarzfels […]

trackback

[…] Der Schwarzfels […]

wpDiscuz