1 Kommentar

Krieger (Warrior)

hearthstone-heldenklasse-en-warrior-garrosh-hellscreamDie Hearthstone: Heroes of Warcraft Klasse Krieger (Warrior) wird durch Garrosh Höllschrei (Garrosh Hellscream) vertreten, dem Kriegshäuptling auf dem Thron der Horde. Die Krieger sind Nahkämpfer durch und durch und überzeugen durch ein enormes Potential auf dem Gebiet der Waffen, Rüstungen und Führungsqualitäten. Krieger können einerseits defensiv mit Schild, andererseits auch brachial ohne Rücksicht auf Verluste agieren.

Stärken des Kriegers in Hearthstone

Warrior haben grundlegend drei besondere Stärken:

  • Waffen mit teils hohem Angriffswert
  • starke Interaktion mit verletzten Dienern (z.B. dessen Stärkung oder Vernichtung)
  • die meisten Ansturm-Karten im Spiel

HS Warrior Heldenfähigkeitaufruesten-krieger-heldenfahigkeit_seite

Die Heldenfähigkeit des Kriegers ist „Aufrüsten!“. Dabei erhält er dauerhaft zwei Rüstung.

Basis-Strategien des Hearthstone Kriegers

Da es dem HearthStone Krieger an Karten im geringen Manabereich fehlt, spielt er sich am besten als aggressive Mid-Range, Kombinations- oder Board Control Klasse.

Hauptaugenmerk liegt beim Krieger auf der Fähigkeit „Wutanfall„, wonach Diener Angriffskraft erhalten, sobald sie Schaden erleiden, beispielsweise beim Amaniberserker oder Grommash Höllschrei. Das Besondere beim Krieger ist hierbei, dass er viele Karten besitzt, die eigenen Dienern wenig Schaden zufügen und so den Wutanfall auslösen können. So kann beispielsweise ein Schlachtfeld, auf dem 3 Wutanfall-Minions mit hohen Lifewerten existieren, durch Wirbelwind schnell zu einem sehr ungemütlichen Ausgang für den Gegner führen. Derweil macht es Sinn weitere Karten komplett auf verletzte Diener auszurichten, wie beispielsweise Kampfeswut oder Toben.

Zusätzlich zu der eben genannten Strategie sollte man auf „Ansturm“-Karten bauen, da der Warrior davon viele in seinem Set vorfindet (beispielsweise Kriegshymnenanführerin und Sturmangriff). Kombiniert man nun „Wutanfall“-Karten und „Ansturm“-Karten, kann man sehr schnell viel Schaden austeilen.

Krieger haben auch eine starke Defensive und können mit ihrer Heldenfähigkeit gut ausharren. Mit ihren Waffen können sie Gegner ausschalten, ohne viele Diener zu spielen, und sich so einen Kartenvorteil und Zeit bis zu hohen Manakarten verschaffen, die dann wiederum quasi im Alleingang gewinnen.

Eine andere, oder ebenfalls zusätzliche Strategie eines Kriegers besteht darin, seine Waffen mit Piraten-Karten zu verbünden. Mit seinen Waffen kann der Krieger nicht nur das Hearthstone Schlachtfeld frei von gegnerischen Minions halten, ohne Mana zu verbrauchen (jedenfalls in den Runden nach dem Anlegen der Waffe), sondern eben Piratenkarten stark davon profitieren lassen. Eine relativ günstige Blutsegelräuberin kann in Kombination mit der Waffe Blutschrei beispielsweise mit nur zwei Manapunkten auf 7/3 kommen. Schreckenskorsar (3/3) kann mit dieser oder einer kleineren Waffen sogar komplett kostenfrei aufgestellt werden.

Klassenkarten des Kriegers in Hearthstone

Folgende Hearthstone Warrior-spezifischen Karten gibt es:

0371-hearthstone-karte-de-sturmangriff-en-charge0224-hearthstone-karte-de-innere-wut-en-inner-rage0080-hearthstone-karte-de-aufwertung-en-upgrade0062-hearthstone-karte-de-schildschlag-en-shield-slam0346-hearthstone-karte-de-hinrichten-en-execute0317-hearthstone-karte-de-wirbelwind-en-whirlwind 0333-hearthstone-karte-de-feurige-kriegsaxt-en-fiery-war-axe0345-hearthstone-karte-de-heldenhafter-stoss-en-heroic-strike0280-hearthstone-karte-de-spalten-en-cleave0082-hearthstone-karte-de-befehlsruf-en-commanding-shout0294-hearthstone-karte-de-toben-en-rampage0321-hearthstone-karte-de-zerschmettern-en-slam0200-hearthstone-karte-de-fieser-zuchtmeister-en-cruel-taskmaster0124-hearthstone-karte-de-ruestungsschmiedin-en-armorsmith0151-hearthstone-karte-de-wuetender-berserker-en-frothing-berserker0232-hearthstone-karte-de-kampfeswut-en-battle-rage0267-hearthstone-karte-de-schildblock-en-shield-block0354-hearthstone-karte-de-kriegshymnenanfuehrerin-en-warsong-commander0158-hearthstone-karte-de-arathiwaffenschmiedin-en-arathi-weaponsmith0191-hearthstone-karte-de-elitesoldat-der-korkron-en-korkron-elite0137-hearthstone-karte-de-toedlicher-stoss-en-mortal-strike0161-hearthstone-karte-de-arkanitschnitter-en-arcanite-reaper0059-hearthstone-karte-de-scharmuetzel-en-brawl0038-hearthstone-karte-de-blutschrei-en-gorehowl0012-hearthstone-karte-de-grommash-hoellschrei-en-grommash-hellscream

legendary-jewel-juwel_seiteHearthStone Krieger Guides

Die Zusammenstellung des richtigen Decks ist die wichtigste Grundvoraussetzung für erfolgreiche Kämpfe in der HearthStone Arena und im HearthStone Spielmodus.

In Kürze wird es an dieser Stelle Krieger-Guides geben. Wir halten Euch per Facebook und News auf der Hauptseite auf dem Laufenden.

selten-jewel-juwel_seiteHearthStone Krieger Budget-Decks

HearthStone „Budget Decks“ sind solche, die auch Spielern zugänglich sind, die aus Zeit- oder Geldmangel nicht über ein großes Kartenreservoir verfügen.

In Kürze wird es an dieser Stelle Krieger-Budget-Deck-Guides geben. Wir halten Euch per Facebook und News auf der Hauptseite auf dem Laufenden.

gewoehnlich-jewel-juwel_seiteHearthStone Krieger Basisdecks

HearthStone „Basisdecks“ sind Decks, die komplett aus Karten bestehen, die jeder Spieler von Anfang an (bzw. nach Erreichen von Level 10 im Üben-Modus) zur Verfügung hat. Mit diesen Decks sollte jeder Spieler beginnen, um eine HearthStone Klasse spielen zu lernen.

In Kürze wird es an dieser Stelle Krieger-Basisdeck-Guides geben. Wir halten Euch per Facebook und News auf der Hauptseite auf dem Laufenden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

1 Kommentar auf "Krieger (Warrior)"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
trackback

[…] Krieger: Garrosh Höllschrei […]

wpDiscuz