0 Kommentare

Hearthstone Midsummer Fire Festival : Doppeltes Gold für Quests

Das Midsummer Fire Festival (Sonnenwendfest) beginnt bald in Hearthstone. Zu diesem Anlass wird es die doppelte Menge an Gold für absolvierte Quests geben und ein besonderes Kartenchaos mit Ragnaros und Mini-Ragnaros.

Wie Blizzard heute verlautbaren ließ, wird am dem 5. Juli das aus World of Warcraft bekannte Sonnenwendfest gefeiert. Zu diesem Anlass veröffentlichte Blizzard auf der englischsprachigen Battle.net Website eine Meldung.

Doppeltes Gold für Quests und Ragnaros Kartenchaos

In der Meldung verkündet niemand geringeres als Ragnaros, der Feuerfürst selbst, dass es ein spezielles Kartenchaos mit ihm und seinem Mini-me geben wird.

Zusätzlich soll es als Highlight die doppelte Menge an Gold für absolvierte Quests in Hearthstone während des Sommerwendfestes geben, welches in der Originalmeldung Midsummer Fire Festival heißt.

Anzeige: Mit Amazon Coins günstiger an Hearthstone-Karten kommen

hearthstone-sonnenwendfest-2017-ankündigung-banner_news

Mehr Gold für Quests – ist das Okay?

Freust du dich auf die Aktion und findest es eine tolle Gelegenheit, mehr Gold einzusacken oder sollte Blizzard generell mehr Gold für Quests springen lassen? Verratet es uns in den Kommentaren, auf Facebook oder im Hearthstone Forum.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz