0 Kommentare

Hearthstone Schurke Basis-Deck Guide

hearthstone-guide-schurke-basis-logoDieser Hearthstone Schurke-Guide richtet sich an Neulinge und beinhaltet ein Schurke Basis-Deck. Dies bedeutet: sämtliche im Hearthstone Schurke-Basis-Deck verbauten Karten müssen Schurke-Basiskarten oder neutrale Diener-Basiskarten sein. Diese stehen dem Schurken ab Stufe 10 zur Verfügung. Es ist anzuraten, erst bis Stufe 10 im Übungs-Modus gegen einen Computergegner zu verbringen, bevor man im den “Spielen-Modus” gegen echte Gegner antritt.

Klassenkarten im Basis-Deck für Hearthstone Schurken

Kartenname Anzahl Seltenheit Manakosten
Meucheln 2x gewöhnlich 0
Tödliches Gift 2x gewöhnlich 1
Tückische Klinge 2x gewöhnlich 2
Dolchfächer 2x gewöhnlich 3
Klinge des Assassinen 2x gewöhnlich 5
Attentat 2x gewöhnlich 5

Neutrale Karten im Basis-Deck für Hearthstone Schurken

Kartenname Anzahl Seltenheit Manakosten
Voodoodoktor 2x gewöhnlich 1
Koboldgeomant 2x gewöhnlich 2
Säurehaltiger Schlamm 2x gewöhnlich 2
Blutelfenklerikerin 2x gewöhnlich 3
Eiswindyeti 2x gewöhnlich 4
Ogermagier 2x gewöhnlich 4
Schildmeista von Sen’jin 2x gewöhnlich 4
Dunkelschuppenheilerin 2x gewöhnlich 5
Champion von Sturmwind 2x gewöhnlich 8

Spielweise

hearthstone-guide-schurke-basis-kartendeckAuch wenn des Schurken Domäne die des Combo-Decks ist, so spielt die Kombinierbarkeit von Karten mit niedrigeren Manakosten in diesem Hearthstone Schurken Basis-Deck noch keine tragende Rolle, da dafür einfach ein Mindestmaß an Profikarten erforderlich ist. Dennoch bezieht dieses Deck seine Stärke mitunter aus der sinnvollen Kombination von Zauberkarten, die von +Zauberschaden profitieren. Ebenfalls wichtiger Faktor in diesem Deck ist der Umgang mit der Klassenfähigkeit Dolchbeherrschung der Schurkin Valeera Sanguinar in diesem Hearthstone Deck.

Auch wenn man theoretisch eine recht aggressive Spielweise, ein sogenanntes Aggro-Deck, als Basis-Deck für Schurken empfehlen könnte, haben wir uns für dieses etwas konservativere Modell entschieden, da es sich als konsistenter erwiesen hat, was den Erfolg angeht.

Ihr profitiert mit diesem Schurken Basis-Deck in der Regel nicht davon, beginnen zu dürfen, weil ihr keine wirklich sinnvolle Karte ausspielen könnt, die nur ein Mana verbraucht. Ihr versucht von Beginn an die Kontrolle über das Spielfeld zu übernehmen. Dafür stehen euch nicht nur mehrere Zauber, die etwaige schwache Diener beseitigen können, zur Verfügung, sondern auch eine ausreichende Zahl von Dienern, die nur 2 Mana in Anspruch nehmen.

Ihr schaut, dass ihr mit eurem Schurken die Kontrolle möglichst erlangt und behaltet, müsst aber trotzdem darauf achten, eure Karten sinnvoll auszuspielen. Es kann sich z.B. lohnen, den Koboldgeomanten aufzusparen, bis ihr ihn in Kombination mit dem Dolchfächer als brauchbaren Flächenzauber nutzen könnt oder eure bereits einmal benutzte Waffe neu anzulegen, bevor ihr sie in tödliches Gift taucht.

Es gilt meist die Regel: wenn ihr feindliche Diener effizient mit eurer Waffe, egal welcher, aus dem Weg räumen könnt, sollte sie auch anstelle einer Zauberkarte benutzt werden.

Eine ideale Starthand beinhaltet bei unserem Basis-Standard-Deck für Hearthstone Schurken Meucheln und/oder Tödliches Gift/Tückische Klinge sowie einen oder 2 der 2/3-Mana Diener.

Kartenerläuterungen zum Hearthstone Schurken Basis-Deck

0360-hearthstone-karte-de-meucheln-en-backstabMeucheln – Dieser Zauber verursacht zwar nur 2 Schaden, kann aber ein spielentscheidender Faktor, gerade zu Beginn einer Partie sein, weil er eben kein Mana kostet und so immer zusätzlich ausgespielt werden kann. Spielt man in Runde 1 oder 2 etwa einen eigenen Diener, kann man einen etwaigen feindlichen Recken direkt vernichten und so Board Control erlangen. Später im Spiel kann Meucheln dabei helfen, stärkere Gegner auf ein Lebenspunkteniveau zu bringen, auf dem er durch andere Diener, durch Waffenschaden oder einen Zauber vernichtet werden kann. In Kombination mit dem Koboldgeomant oder dem Ogermagier lässt sich der Schaden, den diese Karte verursacht, entsprechend erhöhen.

0373-hearthstone-karte-de-toedliches-gift-en-deadly-poisonTödliches Gift – Der Dolch, welcher durch die Schurkenfertigkeit für 2 Mana angelegt werden kann, kann frühestens ab Runde 3 (oder ab Runde 2, wenn man im Besitz der Münze war) mit dem tödlichen Gift bestrichen und so dazu benutzt werden, den Feind zu attackieren. In dieser frühen Spielphase empfiehlt es sich meist, einen vergifteten Dolch gegen andere Diener einzusetzen um die Feldhoheit zu erlangen oder zu verteidigen. Ein Wahrlich vernichtendes Potential entfaltet das Gift jedoch erst, bestreicht man die eh schon gefährliche Klinge des Assassinen mit ihm. Diese verursacht so anstatt 3×4 dann 5×4 Schaden im Idealfall. Selbst wenn man die Klinge schon einmal genutzt haben sollte, lohnt sich das bestreichen mit dem tödlichen Gift noch.

0261-hearthstone-karte-de-saeurehaltiger-schlamm-en-acidic-swamp-oozeSäurehaltiger Schlamm -Dies ist nicht nur eines eurer Anfangsdienerkarten, sondern auch eure einzige Möglichkeit Feinden mit Waffen, also in der Regel Kriegern, anderen Schurken und Paladinen, diese in der Hand zu zersetzen. Während der Säurehaltige Schlamm weitgehend bedenkenlos gegen Schamanen und Jäger eingesetzt werden kann, braucht man sich bei Magiern, Hexenmeistern, Druiden und Priestern keinerlei Sorgen zu machen.

 

0367-hearthstone-karte-de-schildmeista-von-senjin-en-senjin-shieldmastaSchildmeista von Sen’jin – Dieser tapfere Troll ist der einzige Diener mit der Fähigkeit Spott in diesem Hearthstone Schurken Basis-Deck, da er durch seine guten Werte besticht und euch im Zweifelsfall mal vor lästigen Gegnern schützen kann, sodass ihr euch in Ruhe um den gegnerischen Helden kümmern oder eine Welle von Dienern aufs Feld bringen könnt. Mehr Spotter sind eigentlich nicht notwendig. Wer meint, ohne ihn auskommen zu können, kann sich überlegen, eventuell noch 2 Diener mit geringeren Manakosten oder 2 Oger der Felsfäuste in sein Deck aufzunehmen.

Stärken und Schwächen dieses Schurken Basis-Decks

Dieses Deck ist äußerst solide und erlaubt eine flexible Spielweise gegen die meisten Helden und Decks auf diesem Niveau. Besonders die Waffen des Schurken können gegen Decks mit Basis-Karten oder gar mit einigen Profikarten einen entscheidenden Vorteil bieten.

Wirkliche Nachteile hat dieses Deck nicht. Unter Umständen kann der Mangel an Kartennaschschub jedoch gegen Aggro-Decks gefährlich werden.

Weitere Hearthstone Guides

Der Schurke sagt euch nicht zu? Dann versucht doch einen unserer anderen Hearthstone Basis-Deck-Guides:

Zur Hearthstone Guide-Übersicht oder direkt einen Guide aus der Liste auswählen.

Name Kategorie Patch
Schwarzfels Geheimlabor-Heroic-Guide Allgemein 2.5.0.8416
Schwarzfels Pechschwingenhort-Heroic-Guide Allgemein 2.5.0.8416
Schwarzfels Schwarzfelsspitze-Heroic-Guide Allgemein 2.5.0.8416
Schwarzfels Geschmolzener-Kern-Heroic-Guide Allgemein 2.5.0.8416
Schwarzfels Schwarzfelstiefen Heroic-Guide Allgemein 2.4.0.8311
Hearthstone Schurken Deck Guide: Öl-Rogue Schurke 2.1.0.7628
Hearthstone Rush-Geheimnis-Magier – Laddererfolg vorprogrammiert Magier 2.0.0.7234
Hearthstone Schamanen GvG One Turn Kill Deck Guide (Keine Legendaries) Schamane 2.0.0.7234
Günstiges Hearthstone Goblins vs Gnome Krieger Deck: Mit Mechs aggressiv ans Ziel Krieger 2.0.0.7234
HSFans GvG Jäger-Guide: Begleiter rufen und Druck aufbauen Jäger 2.0.0.7234
Naosus Naxxramas Zoo-Lock Hexenmeister 1.2.0.6485
HsFans Kontroll-Spass-Priester-Deck Priester 1.1.0.6187
HsFans Druiden Schwarm-Deck Druide 1.1.0.5997
Naxxramas Spitze der Nekropole Heroic-Guide Allgemein 1.1.0.5997
Naxxramas Konstruktviertel Heroic-Guide Allgemein 1.1.0.5997
Naxxramas Militärviertel Heroic-Guide Allgemein 1.1.0.5997
Naxxramas Seuchenviertel Heroic-Guide Allgemein 1.1.0.5997
Naxxramas Arachnidenviertel Heroic-Guide Allgemein 1.1.0.5997
Arena Guide Allgemein 1.0.0.4442
Klassen-Legendary-Guide Allgemein 1.0.0.4442
Alternativen zu legendären Karten in Decks Allgemein 1.0.0.4442
Legendary Crafting-Guide & Toplist Allgemein 1.0.0.4442
Zauber-Deck Guide Allgemein 1.0.0.4442
Control-Deck Guide Allgemein 1.0.0.4442
Combo-Deck Guide Allgemein 1.0.0.4442
Aggro-Deck Guide Allgemein 1.0.0.4442
Eröffnungszüge-Guide Allgemein 1.0.0.4442
HsFans Schamanen Basis-Deck Schamane 1.0.0.4442
HsFans Priester Basis-Deck Priester 1.0.0.4442
HsFans Schurken Basis-Deck Schurke 1.0.0.4442
HsFans Jäger Basis-Deck Jäger 1.0.0.4442
HsFans Paladin Basis-Deck Paladin 1.0.0.4442
HsFans Hexenmeister Basis-Deck Hexenmeister 1.0.0.4442
HsFans Magier Basis-Deck Magier 1.0.0.4442
HsFans Druiden Basis-Deck Druide 1.0.0.4442
HsFans Krieger Basis-Deck Krieger 1.0.0.4442
Gold Guide Allgemein 1.0.0.4442

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz