2 Kommentare

Hearthstone Naxxramas-Arachnidenviertel-Heroic-Guide – So besiegt ihr Anub’Rekhan, Großwitwe Faerlina und Maexxna

hearthstone-fluch-von-naxxramas-arachnidenviertel-banner_news

In diesem Hearthstone Guide zum Soloabenteuer Fluch von Naxxramas erfahrt ihr, mit welchen Decks und Taktiken Anub’Rekhan, Großwitwe Faerlina und Maexxna im Arachnidenviertel der Nekorpole auch auf dem Schwierigkeitsgrad „Heroisch“ recht einfach zu besiegen sind und welche Kartenbelohnungen auf euch warten.

hearthstone-arachnidenviertel-heroisch-beweis-banner_seite

Allgemeine Informationen zu Naxxramas sowie Übersichten über alle Belohnungen und Bosse gibt es auf unserer Naxxramas-Übersichtsseite.

Inhalt

1. Anub’Rekhan

anubrekhan-ingame-portrait-banner_seite

Als erster Boss im Spinnenflügel von Naxxramas trifft man auf Anub’Rekhan, der im heroischen Modus über 45 Leben und den Skill Huschen verfügt, mittels der er für nur 2 Mana einen Neruber mit 4 Angriff und 4 Leben herbeirufen kann.

1.1 Taktik

Es ist also augenscheinlich, dass man gegen Anub die Kontrolle über das Spielfeld möglichst erlangen und dann halten sollte und Kombinationen zum kompletten säubern des Boards unerlässlich sind. Ansonsten wird man recht schnell übermannt von den den Dienern Anubs. Spott ist in diesem heroischen kampf sicherlich eine Dienerfertigkeit, die man nicht missen will.

1.2 Anub’Rekhans Deck

Kartenname Anzahl Seltenheit Manakosten Art
Geisterhafter Krabbler 2 gewöhnlich 2 Diener
Lichtbrunnen 2 gewöhnlich 2 Diener
Monstrosität 2 selten 5 Diener
Naxxramasschemen 2 Episch 3 Diener
Nerubisches Ei 2 selten 2 Diener
Netzfürst der Nerub’ar 2 gewöhnlich 2 Diener
Schattenblitz 2 gewöhnlich 3 Zauber
Schattenflamme 1 selten 4 Zauber
Steinhautgargoyle 2 gewöhnlich 3 Diener
Todesfürst 2 selten 3 Diener
Verrückter Alchemist 2 selten 2 Diener
Wegelagerer der Anub’ar 2 gewöhnlich 4 Diener
Weltliche Ängste 2 gewöhnlich 1 Zauber
Heuschreckenschwarm 3 gewöhnlich 7 Zauber
Todesstreitross 2 gewöhnlich 1 Diener

1.3 Belohnung

Für den erfolgreichen Sieg über Anub’Rekhan erhält man die Karte Geisterhafte Krabbler sowie die Möglichkeit deren goldene Versionen herzustellen.

0484-hearthstone-karte-de-geisterhafter-krabbler-en-haunted-creeper

2. Großwitwe Faerlina

grosswitwe-faerlina-ingame-portrait-banner_seite

Auch wenn Großwitte Faerlina mit ihren 45 Leben und der Fähigkeit Feuerregen, durch die sie für nur 1 Mana so viele Projektile vom Himmel regnen lässt, wie der Spieler Karten auf der Hand hat, einen zunächst verzweifeln lassen kann, so stellt man schnell fest, dass es schwierigere Gegner in Hearthstone gibt.

2.1 Taktik

Die gegen sie anzuwendende Taktik gibt Faerlina quasi schon vor: Aggro-Decks sind hier das ideale Mittel der Wahl, denn wer nur wenig Karten auf der Hand hat, kassiert eben weniger Schaden durch den Feuerregen. Hier sind Hexenmeister Zoo- oder Murloc Decks ebenso brauchbar, wie Jäger-, Paladin oder Magier-Rush-Decks. Magier aufgrund ihrer Frostzauber und der starken, vergleichsweise günstigen Schadenszauber hier im wahrsten Sinne des Wortes sehr gute Karten, denn die Anbeter, von denen Faerlina gleich 5 besitzt, können ihr schnell zu einem uneinholbaren Vorteil gereichen, da sie für jeden Anbeter auf dem Feld für 3 Schaden angreifen kann.

2.2 Großwitwe Faerlina’s Deck

Kartenname Anzahl Seltenheit Manakosten Art
Akolyth des Schmerzes 2 gewöhnlich 3 Diener
Dunkler Kultist 2 gewöhnlich 3 Diener
Höllenfeuer 2 gewöhnlich 4 Zauber
Innere Wut 2 gewöhnlich 0 Zauber
Kampfeswut 2 gewöhnlich 2 Zauber
Kultmeisterin 1 gewöhnlich 4 Diener
Nerubisches Ei 2 selten 2 Diener
Ruchloser Unteroffizier 2 gewöhnlich 1 Diener
Tanzende Schwerter 2 gewöhnlich 3 Diener
Toben 2 gewöhnlich 2 Zauber
Totengräber 2 gewöhnlich 1 Diener
Anbeter 5 gewöhnlich 3 Diener
Nekroritter 2 gewöhnlich 4 Diener
Todesstreitross 2 gewöhnlich 1 Diener

2.3 Belohnung

Für den erfolgreichen Sieg über Großwitwe Faerlina erhält man die Karte Netzfürst der Nerub’ar sowie die Möglichkeit deren goldene Versionen herzustellen.

0475-hearthstone-karte-de-netzfuerst-der-nerubar-en-nerubar-weblord

3. Maexxna

maexxna-ingame-portrait-banner_seite

Im Heroischen Modus verfügt die Spinne Maexxna über 45 Leben und die Fähigkeit „Fangnetz“, die für 0 Mana zwei zufällige feindliche Diener auf die Hand des Gegners (also des Spielers) zurückschickt. Zusätzlich startet sie bereits mit zwei Dienern auf dem Feld. Dabei handelt es sich um Geisterhafte Krabbler, die Maexxna auch später gerne spielt. Ansonsten legt sie allgemein eher wenig bedrohliche Naxxramas-Kreaturen nach, sieht man vom Meeresriesen ab Runde 5 einmal ab.

3.1 Taktik

Maexxna ist der vielleicht am einfachsten zu besiegende Boss des Spinnenviertels, wozu sie, je nach Taktik ausgerechnet ihre Fähigkeit macht, die sie wenig intelligent einsetzt – nämlich einfach immer zu Beginn ihres Zuges. Die Taktik ist also recht simpel: Board-Präsenz zu erlangen ist eh kaum möglich, also spielt man einfach so schnell wie möglich immer Diener mit Ansturm oder direktem Schaden auf den Gegner und haut Maexxna ansonsten Zauber um die Ohren. Hat man genau 2 Diener draußen, kann man davon ausgehen, sie gleich zu Beginn von Maexxnas Runde auch wieder auf die Hand zu bekommen. So kann man, etwa mit einem Jäger-Deck z.B. auch ohne legendäre oder Epische Karten diesen Boss recht gut besiegen. Alternativ kann man z.B. mit einem Frost-Magier-Deck auch diesen Gegner gut kontrollieren und mit Alextrasza /Zauber-Kombos recht leicht besiegen.

3.2 Decks um Maexxna (Heroisch) zu besiegen

Mit folgendem relativ günstigen Jägerdeck ist Maexxna leicht zu besiegen.

hearthstone-maexxna-deck_seite

3.3 Belohnung

Für den erfolgreichen Sieg über Maexxna erhält man die Karte nerubisches Ei und Maexxna sowie die Möglichkeit deren goldene Versionen herzustellen.

0476-hearthstone-karte-de-nerubisches-ei-en-nerubian-egg0478-hearthstone-karte-de-maexxna-en-maexxna

Naxxramas Guide-Übersicht

Arachnidenviertel-Heroic-Guide (Bosse: Anub’Rekhan, Großwitwe Faerlina und Maexxna)
Seuchenviertel Heroic-Guide (Bosse: Noth der Seuchenfürst, Heigan der Unreine und Loatheb)
Militärviertel Heroic-Guide (Bosse: Instrukteur Razuvious, Gothik der Ernter und Baron)
Konstruktviertel Heroic-Guide (Bosse: Flickwerk, Grobbulus, Gluth und Thaddius)
Spitze der Nekropole Heroic-Guide (Bosse: Sapphiron und Kel’Thuzad)

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

2 Kommentare auf "Hearthstone Naxxramas-Arachnidenviertel-Heroic-Guide – So besiegt ihr Anub’Rekhan, Großwitwe Faerlina und Maexxna"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
Norman Greiner
Gast
Norman Greiner

Anub ganz easy mit Frostmage oder Handlock

Norman Greiner
Gast
Norman Greiner

Faerlina mit jeglicher Art von Rushdecks, Warlock eignet sich aber nicht so sehr weil die Herofähigkeit nutzlos ist gegen Sie. Priester, Hunter, Warrior sind die besten.

wpDiscuz